Kalender

Jun
30
So
Brot-Zeit @ Theater der Gezeiten
Jun 30 um 16:00 – 18:30
Brot-Zeit @ Theater der Gezeiten
– ein Abend mit Musik, Literatur und einem beliebten Lebensmittel
 
Wie immer am letzten Sonntag des Monats geht es im Theater der Gezeiten
wieder sprichwörtlich durch den Magen. In Form von literarischen und musikalischen
Darbietungen wird das vielfältige und bedeutende Lebensmittel gewürdigt.
Mal besinnlich, mal humorvoll, jedoch nie ohne Augenzwinkern werden Geschichten
und Gedichte zum fast mythisch verehrten Brot zu Besten gegeben.
Für musikalische Genüße sorgen ein weiteres Mal die beiden sympathischen Gitarristen
Heinz Peter Lengkeit und Volker Wendland.
Des Weiteren erwartet den hungrigen Besucher ein Buffet aus „gestrandetem Essen“.
 
Beginn ist um 16 Uhr
Der Eintritt liegt wie immer im Ermessen des Besuchers
Jul
5
Fr
Das goldene Halskettchen
Jul 5 um 16:00 – 17:30
Das goldene Halskettchen

Das goldene Halskettchen
Ein Handpuppenspiel für Kinder ab drei Jahren, die Drehorgel ist auch dabei!
Christine hat Geburtstag, Kasper ist zum Fest eingeladen und bringt ein besonderes Geschenk mit, ein goldenes Halskettchen. Plötzlich ist das wertvolle Geschenk jedoch verschwunden. Kasper, der Pilzputz und die Tiere helfen bei der Suche.

Okt
6
So
Rapunzel @ Theater der Gezeiten
Okt 6 um 16:00 – 18:00
Rapunzel @ Theater der Gezeiten
ab 4 Jahre Figurentheater Daisy Blau
Gefangen in einem hohen Turm sitzt sie da, Rapunzel.
Sie schaut hinaus durch ein einziges kleines Fensterchen.
Der Turm hat weder Tür noch Treppe.
Und alles nur weil ihre Mutter so gerne Rapunzeln ass.
Jeden Tag kommt die große und mächtige Zauberin Blaukraut
und bringt ihr ein Schüsselchen Blaukraut. Ob es auch andere essbare Dinge gibt?
Tag ein Tag aus „Rapunzel, Rapunzel!
Lass dein Haar herunter“, ruft sie, „und jetzt zieh mich herauf!“
Da springt ein kleines schwarzes Kätzlein zum Fenster herein.
Ob es wohl weiß, wie die Welt da draußen, außerhalb des Turmes, aussieht?
Okt
7
Mo
Rapunzel @ Theater der Gezeiten
Okt 7 um 18:00 – 20:00
Rapunzel @ Theater der Gezeiten
ab 4 Jahre Figurentheater Daisy Blau
Gefangen in einem hohen Turm sitzt sie da, Rapunzel.
Sie schaut hinaus durch ein einziges kleines Fensterchen.
Der Turm hat weder Tür noch Treppe.
Und alles nur weil ihre Mutter so gerne Rapunzeln ass.
Jeden Tag kommt die große und mächtige Zauberin Blaukraut
und bringt ihr ein Schüsselchen Blaukraut. Ob es auch andere essbare Dinge gibt?
Tag ein Tag aus „Rapunzel, Rapunzel!
Lass dein Haar herunter“, ruft sie, „und jetzt zieh mich herauf!“
Da springt ein kleines schwarzes Kätzlein zum Fenster herein.
Ob es wohl weiß, wie die Welt da draußen, außerhalb des Turmes, aussieht?
Dez
1
So
Prinzessin Kröte @ Theater der Gezeiten
Dez 1 um 16:00 – 17:30
Prinzessin Kröte @ Theater der Gezeiten

ein Figurentheaterstück ab 4 Jahre

„Wer auch immer, wo auch immer diesen Pfeil fndet, soll Dich zum
Gemahl nehmen“, sprach der Zar zu seinem Sohn.
Ivan Zarewitsch schoss den Pfeil ab und ritt auf seinem roten Pferd
in die weite Welt hinaus.

Quuaaack!

Was aber wenn es eine Kröte ist, die den Pfeil fndet – eine hässli –
che, widerliche Kröte? Diese Kröte lässt sich nicht abschütteln, ei –
sern klebte sie an Ivan Zarewitsch roten Pferd. Doch eines Tages
gewinnt Wassilisa Krötenhaut ihre menschliche Gestalt zurück und
die beiden leben in einem prächtigen Schloss. Glücklich und zufrie –
den? Wäre da nicht die Angst des Ivan Zarewitsch, dass Wassilisa
abermals in ihre Krötenhaut schlüpft und für immer verschwindet.
Ein Figurentheaterstück über eine ungewöhnliche Freundschaft
zwischen einem ängstlichen Zarensohn und einer mutigen Kröte.
Das Märchen Prinzessin Kröte erzählt davon, wie so mancher, den
man erst nicht leiden kann, ans Herz wächst. Eine Geschichte über
den ersten Schein, der nur allzu oft trügt.

Dez
2
Mo
Prinzessin Kröte @ Theater der Gezeiten
Dez 2 um 18:00 – 19:30
Prinzessin Kröte @ Theater der Gezeiten

ein Figurentheaterstück ab 4 Jahre

„Wer auch immer, wo auch immer diesen Pfeil fndet, soll Dich zum
Gemahl nehmen“, sprach der Zar zu seinem Sohn.
Ivan Zarewitsch schoss den Pfeil ab und ritt auf seinem roten Pferd
in die weite Welt hinaus.

Quuaaack!

Was aber wenn es eine Kröte ist, die den Pfeil fndet – eine hässli –
che, widerliche Kröte? Diese Kröte lässt sich nicht abschütteln, ei –
sern klebte sie an Ivan Zarewitsch roten Pferd. Doch eines Tages
gewinnt Wassilisa Krötenhaut ihre menschliche Gestalt zurück und
die beiden leben in einem prächtigen Schloss. Glücklich und zufrie –
den? Wäre da nicht die Angst des Ivan Zarewitsch, dass Wassilisa
abermals in ihre Krötenhaut schlüpft und für immer verschwindet.
Ein Figurentheaterstück über eine ungewöhnliche Freundschaft
zwischen einem ängstlichen Zarensohn und einer mutigen Kröte.
Das Märchen Prinzessin Kröte erzählt davon, wie so mancher, den
man erst nicht leiden kann, ans Herz wächst. Eine Geschichte über
den ersten Schein, der nur allzu oft trügt.

Dez
15
So
Rapunzel @ Theater der Gezeiten
Dez 15 um 16:00 – 18:00
Rapunzel @ Theater der Gezeiten
ab 4 Jahre Figurentheater Daisy Blau
Gefangen in einem hohen Turm sitzt sie da, Rapunzel.
Sie schaut hinaus durch ein einziges kleines Fensterchen.
Der Turm hat weder Tür noch Treppe.
Und alles nur weil ihre Mutter so gerne Rapunzeln ass.
Jeden Tag kommt die große und mächtige Zauberin Blaukraut
und bringt ihr ein Schüsselchen Blaukraut. Ob es auch andere essbare Dinge gibt?
Tag ein Tag aus „Rapunzel, Rapunzel!
Lass dein Haar herunter“, ruft sie, „und jetzt zieh mich herauf!“
Da springt ein kleines schwarzes Kätzlein zum Fenster herein.
Ob es wohl weiß, wie die Welt da draußen, außerhalb des Turmes, aussieht?
Dez
16
Mo
Rapunzel @ Theater der Gezeiten
Dez 16 um 18:00 – 20:00
Rapunzel @ Theater der Gezeiten
ab 4 Jahre Figurentheater Daisy Blau
Gefangen in einem hohen Turm sitzt sie da, Rapunzel.
Sie schaut hinaus durch ein einziges kleines Fensterchen.
Der Turm hat weder Tür noch Treppe.
Und alles nur weil ihre Mutter so gerne Rapunzeln ass.
Jeden Tag kommt die große und mächtige Zauberin Blaukraut
und bringt ihr ein Schüsselchen Blaukraut. Ob es auch andere essbare Dinge gibt?
Tag ein Tag aus „Rapunzel, Rapunzel!
Lass dein Haar herunter“, ruft sie, „und jetzt zieh mich herauf!“
Da springt ein kleines schwarzes Kätzlein zum Fenster herein.
Ob es wohl weiß, wie die Welt da draußen, außerhalb des Turmes, aussieht?