Die Göttin, die Alte und der Tod

Die Göttin, die Alte und der Tod

6. August 2019 0 Von christian
Wann:
16. Februar 2020 um 19:30 – 20:30
2020-02-16T19:30:00+01:00
2020-02-16T20:30:00+01:00
Preis:
nach Belieben
Kontakt:
Sabine Potratz

Die Göttin, die Alte und der Tod

Der Letztere findet keine wohlverdiente Ruhe.
Sigurd Tod, ein ehemaliger, menschenscheuer Giftmörder wird ausgegraben.
Das «Jobcenter für Untote» schickt ihn zu einer Fortbildung.
Als «Todesfachkraft» soll er für die Göttin Holle, eine zähe Alte in den Garten Eden überführen.
Bei diesem ersten Auftrag beißt sich der berufliche Neueinsteiger allerdings die Zähne aus.
Die über 90jährige Charlotte wehrt sich mit einer List,
denn sie will ihren Obstgarten nicht verlassen…
Ein fantastisch, schelmisches Solo-Erzähltheater mit Figur.
Motto: Es ist allemal besser dem Tod humorvoll zu begegnen,
als mit düsterer Furcht oder Verdrängung.

Für Kinder ab 12 Jahren

 

 

Fotos mit Genehmigung Sabine Potratz